Aktuelles - Details

"Wege mit Aussichten" Ausbaubeiträge für Straßen und Wege - Leitfaden für Kommunen 2016

Die Akademie für die ländlichen Räume Schleswig-Holsteins e.V. hat gemeinsam mit dem Schleswig-Holsteinischen Gemeindetag und dem Bauernverband Schleswig-Holstein ein weiteres Folgeprojekt in der Reihe „Wege mit Aussichten“ umgesetzt. Diesmal haben wir uns mit dem Aspekt der Finanzierung beschäftigt. Mit finanzieller Unterstützung des Ministeriums für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume und des Amtes Hüttener Berge haben wir gemeinsam mit ausgewiesenen Experten alles Wissenswerte zum Thema Ausbaubeiträge – einmalig und wiederkehrend - zusammengetragen, erörtert und im Sinne einer Handreichung für Kommunen aufbereitet.

In Teil B werden darüber hinaus die Erfahrungen und Erkenntnisse des Amtes Hüttener Berge dargelegt, die dort im Zuge der Einführung von Straßenausbaubeiträgen in zwei amtsangehörigen Gemeinden gemacht wurden.

Die Akademie hat auch dieses Mal viel Wert auf eine praxistaugliche Aufbereitung gelegt. So enthält die Handreichung u.a. Muster für Bauprogramme und Satzungen, Grafiken zur Veranschaulichung von Einzelaspekten und eine Beispielrechnung für die Verrentung von Straßenausbaubeiträgen.

Interessierten, sowie Verantwortlichen und Entscheidungsträgern vor Ort sollen mit dieser Broschüre aktuelle und hilfreiche Informationen für diese komplexe Materie an die Hand gegeben werden, auf deren Grundlage dann abgewogen werden kann, wie der Ausbau von Straßen und Wegen in ihrem Zuständigkeitsbereich zukünftig finanziert werden soll.

Projekt "Wege mit Aussichten"