Aktuelles - Details

Erfolgreiche Infobörse der AktivRegionen SH

AktivRegionen sind Ideenschmieden der Ländlichen Räume. 22 LAG AktivRegionen gibt es in Schleswig-Holstein. Als Vereine organisiert, nutzen sie europäische Fördermittel, um die Entwicklung ihrer Region im Mitein-ander von Kommunen, Vereinen und kleinen Unternehmen voranzubringen.
In der laufenden EU-Förderperiode (2014–2020) ist Bildung ein Schwerpunkt der ländlichen Regionalentwicklung in Schleswig-Holstein. Die Projekte der AktivRegionen sind vielfältig und unterstützen die Bildungsarbeit in  unterschiedlichen Bereichen: Schule und Kindertagesstätten, kulturelle Bildung, Erwachsenen- und Umweltbildung oder digitale Bildung. Auf der diesjährigen landesweiten Infobörse haben wir 50 dieser Projekte präsentiert.
Gleichzeitig waren auf dem Markt der Möglichkeiten mehr als 20 schleswig-holsteinische Bildungsträger vor Ort und haben sich präsentiert. Wie schon in den letzten Jahren konnten wir somit Raum und Möglichkeit für alle Interessierten schaffen, sich über LAG AktivRegionen, aktuelle Bildungsprojekte und deren Vernetzung zu informieren, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und neue Kooperationspartner zu finden.
Darüber hinaus gab es Kurzvorträge und ein umfassendes und themenübergreifendes Informationsangebot zu den aktuellen Fördermöglichkeiten
Ländlicher Entwicklung in Schleswig-Holstein – so z.B. zur vielerorts praktizierten Ortskernentwicklung.
Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner – dem Schleswig-Holsteinischen Gemeindetag (SHGT) – blicken wir auf einen sehr erfolgreichen und weit vernetzten Tag zurück.
Den Einladungsflyer finden Sie zur Information hier