Detailansicht

< LandKULTUR / Land.digital
09.08.2018 13:16 Alter: 125 days
Kategorie: BULE Aktuell

Neue Entwicklungen beim BULE


Nachdem es in diesem Jahr bisher keine neuen Bekanntmachungen des BULE gab und aller Voraussicht nach auch in der 2. Jahreshälfte keine geben wird, gibt es vom BMEL nun aber Informationen zu den kommenden Bekanntmachungen in 2019. Die nächsten thematischen Schwerpunkte des Bundesprogramms sind in den Bereichen Stärkung des Ehrenamts, Mobilität und Digitalisierung vorgesehen. Es ist unter anderem ein Modell- und Forschungsvorhaben Smarte LandRegionen im Bereich der Digitalisierung ländlicher Räume in Planung, mit welchem in ausgewählten Regionen bedarfsorientiert spezifische digitale Lösungen für ländliche Räume entwickelt werden sollen. Übergeordnetes Ziel ist es, intelligente Lösungen zu finden, die in einen einheitlichen technischen Rahmen gebettet sind und von denen zukünftig auch andere Regionen in Deutschland profitieren können. Das Modellvorhaben strebt zudem an, die Kompetenzen in der Verwaltung sowie der Bürger im Bereich der Digitalisierung zu fördern und sie für diese Thematik zu sensibilisieren.

Aktuell bereitet die BLE die Ausschreibung der Forschungs-Bekanntmachung „Ländliche Räume in Zeiten der Digitalisierung“ vor. Gesucht werden Forschungsvorhaben, die sich mit den spezifischen Chancen, Herausforderungen und Folgen der Digitalisierung explizit in ländlichen Räumen Deutschlands befassen. Als Grundvoraussetzung für eine Förderung gilt, dass im Ergebnis des Forschungsvorhabens konkrete Handlungsempfehlungen für die Politikgestaltung des BMEL oder die Praxis der ländlichen Entwicklung stehen.