Detailansicht

< Neues Strategiepapier der ALR e.V. veröffentlicht auf der ALR / ASG Veranstaltung am 3.12.2018 in Neumünster
17.12.2018 11:52 Alter: 245 days
Kategorie: BULE Aktuell

Neue Fördermöglichkeiten über BULE!

Einladung zur Workshopreihe zu den aktuellen Fördermöglichkeiten über das Bundesprogramm Ländliche Entwicklung am 10. und 30. Januar 2019 in Flintbek


Sie sehen Handlungsbedarf bei der Mobilität im Ländlichen Raum oder haben schon konkrete Ideen zu diesem Thema? Der für Anfang des Jahres 2019 angekündigte Förderaufruf Land.Mobil des Bundesprogramms Ländliche Entwicklung (BULE) wird eine attraktive Chance bieten, Projektideen auf den Weg zu bringen.Anlässlich dieses Förderaufrufs lädt BULE Transfer S-H interessierte Akteure aus Schleswig-Holstein ein, um sie bestmöglich bei der Ausarbeitung eines eigenen BULE-Projektes zu unterstützen. Angesprochen werden hierbei sowohl hauptamtlich Tätige mit Erfahrung in der Projektförderung als auch Ehrenamtler / Privatpersonen, die nach Möglichkeiten oder Kontakten suchen, um Ideen zu verwirklichen.

Die Workshopreihe gliedert sich in zwei Teile: Teil 1 dient der Findung und Entwicklung einer Projektidee und ggf. dabei auch dem Zusammenschluss mit anderen Akteuren. Im 2. Teil werden Tipps und Hilfestellung zur Beantragung von Fördergeldern und zur Erstellung einer erfolgreichen Projektskizze gegeben. Über den Workshop hinaus wird zudem eine individuelle Projektberatung angeboten.

Hier geht es zum Einladungsflyer