Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Seit 5 Monaten haben die meisten Fitness-Studios in Deutschland geschlossen, nur wenige arbeiten mit Ausnahmegenehmigungen oder haben sich einklagen können. So auch in Münster. Dort bietet die Stadt seit einigen Monaten ihren Bürgern eine Ausweichmöglichkeit an. Mit so großem Erfolg, dass das Projekt nun deutlich ausgebaut wird.

Mehr Informationen

Die Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 14. April 2021.

Mehr Informationen

23. März 2021

Die Photovoltaik-Pflicht für Parkplätze in Schleswig-Holstein ist Teil der Novelle des Energiewende- und Klimaschutzgesetzes (EWKG)....

Mehr Informationen

12. März 2021

Für die Förderprogramme des Landes SH wird bis Ende 2027 mit fast 900 Millionen Euro soviel Geld fließen, wie noch nie

Allein für die...

Mehr Informationen

Für eine erfolgreiche Weiterentwicklung unserer ländlichen Räume ist der intensive Austausch zwischen Engagierten aus der Praxis, Spezialisten aus der...

Mehr Informationen

Im Rahmen von Region gestalten möchte „Heimat 2.0“ in strukturschwachen ländlichen Räumen mithilfe von digitalen Lösungen die Daseinsvorsorge sichern und die Lebensqualität verbessern.

Mehr Informationen

Der Deutsche Mobilitätspreis geht in eine neue Runde

Der Best-Practice-Wettbewerb des Deutschen Mobilitätspreises würdigt seit 2016 jährlich zehn herausragend innovative Projekte, die den digitalen Wandel der Mobilität auf vorbildliche Weise vorantreiben. Ob Start-ups, Unternehmen, Netzwerke, Cluster, Projektentwickler, Vereine, Verbände, Forschungsinstitutionen oder Universitäten: Organisationen aller Art mit Sitz in Deutschland können sich mit ihren Innovationen um den Deutschen Mobilitätspreis bewerben.

Mehr Informationen

Die ASG lädt ein zur Veranstaltung: "Klimaschutz – eine Aufgabe für uns alle!".

Vom 19. - 21. April 2021

 

Mehr Informationen

Neues aus den AktivRegionen: viele neue Regionalbudget Projekte wurden gefördert!

Mehr Informationen

Nahversorgung ist gerade in den Ländlichen Räumen ein Thema, das immer aktuell ist. Das MarktTreff SH Netzwerk hat einen spannenden Artikel geschrieben und stellt erfolgreiche Modelle vor, die Nahversorgung neu denken: "Verknüpfung von stationären und Online-Angeboten, eine Rund-um-die-Uhr-Öffnung von Läden sowie neue Vertriebswege für regionale Produkte".

Mehr Informationen